JUZ Hofheim - Startseite JUZ Hofheim - Internes JUZ Hofheim - Rechtliches JUZ Hofheim - Rückblick Steckbriefe JUZ Hofheim - Outerlimits JUZ Hofheim - Gaudikicker JUZ Hofheim - Gästebuch Kontakt JUZ Hofheim - Impressum
  Neue Seite in Arbeit
...
spacer
 
   


Zur Homepage des OuterLimits 6

zum Gästebuch

  Drucken


JUZ holt erneut den Pokal

 
JUZ holt erneut den Pokal
 
 

HOFHEIM (SC) Das Jugendzentrum Hofheim gewann das Turnier des Bayern Fanclubs Nassachtal in Steinsfeld zum vierten Mal. Nachdem die Hofheimer "Gaudikickers" zwei Jahre pausierten, folgten sie in diesem Jahr wieder mal der Einladung nach Steinsfeld.

Bereits in den Jahren 2001, 2002 und 2003 - also dreimal in Folge - sind die JUZ'ler als Turniersieger mit dem Wanderpokal zurückgekehrt, den sie seit 2003 ihr eigen nennen können.

Nach der zweijährigen Pause nahmen sich die Hofheimer nun erneut vor, den Wanderpokal - zunächst erst einmal für ein Jahr - nach Hofheim zu holen.

Die Gruppenspiele schlossen die Jungs von Daniel Fischer als Gruppensieger mit vier Siegen und einer Niederlage ab. Im Halbfinale trafen sie dann auf die Mannschaft "Bayernexpress", die sie mit 7:1 besiegten.

In einem ausgeglichenem Finale konnte sich das Fußballteam vom Hofheimer Jugendzentrum in zweimal zehn Minuten gegen den FC Neubrunn mit 2:1 durchsetzen und wie beabsichtigt den Pokal mit nach Hofheim nehmen. Für Hofheim spielten: Steve Heß, Philipp Leuerer, Alexander Reinhart, Daniel Hau, Christian Lieberth, Dominik Röhner, Michael Mahr, Alexander Bergmann, Tobias Jünger, Florian Gräf. Die erfolgreichsten Torschützen für das JUZ waren Dominik Röhner und Christian Lieberth mit jeweils vier Treffern.

Außerdem waren die Hofheimer JUZ'ler in diesem Jahr schon zweimal erfolgreich: Beim "Soccer-Night- Turnier" in Haßfurt belegten sie den zweiten Platz und beim Gauditurnier in Sulzdorf a. d. Lederhecke den dritten. Am Samstag, 8. Juli, probieren sie ihr Glück wieder und nehmen am Gauditurnier des Kreisjugendrings beim TV Haßfurt teil.



   
  © Copyright 2006 JUZ Hofheim