JUZ Hofheim - Startseite JUZ Hofheim - Internes JUZ Hofheim - Rechtliches JUZ Hofheim - Rückblick Steckbriefe JUZ Hofheim - Outerlimits JUZ Hofheim - Gaudikicker JUZ Hofheim - Gästebuch Kontakt JUZ Hofheim - Impressum
  Neue Seite in Arbeit
...
spacer
 
   


Zur Homepage des OuterLimits 6

zum Gästebuch

  Drucken


Interview Tankard

Interview Tankard

Wir sind Deutschlands hässlichste Band"
 
 

Zum vierten Mal spielt beim "Outer Limits" in Hofheim die Gruppe "Tankard". Was bedeutet eigentlich Tankard? Es ist englisch und heißt auf deutsch Bierkrug. Schon 23 Jahre existiert der "Bierkrug" auf englisch, allerdings in wechselnder Besetzung. Gerre, Andi, Frank und Olaf sind seit dem Jahr 1998 zusammen, nennen sich hie und da auch mal die "hessischen Musikanten", vor allem jedoch kokettieren sie mit dem Begriff "hässlichste Band von Deutschland".

Was bei "Tankard" 1983 in der Aula des Main-Goethe-Gymnasiums (Frankfurt) begann, setzte sich auf zahlreichen Auslandstourneen fort. Dem Gitarristen Gerre haben wir fünf Fragen gestellt.

FRAGE: Welchen Song von Euch müssen die Leute kennen, wenn sie am 26. August zu Euch und zu "Outer Limits" nach Hofheim kommen?

ANDREAS, FRITZ, JOHANNES, GEREMIA (GERRE): Auf jeden Fall natürlich "Smoke on the water". Schließlich spielen wir in einem Schwimmbad.

Was sollten die Mädels und die Jungs außer guter Laune noch mitbringen, um Euch genießen zu können?

GERRE: Auf jeden Fall keinen Sinn für Optik, da wir Deutschlands hässlichste Band sind.

In welcher Fernsehsendung und auf welchem Sender wollt Ihr denn mal auftreten?

GERRE: Wir würden gerne mal in der Lindenstraße ein kleines Ständchen geben, außer einer kleinen Statistenrolle meinerseits Mitte der 90er ist da leider nicht viel gelaufen. Mit Herrn Zenker mal einen Trinken gehen, das wäre echt geil!

Ihr wart in Japan, Ihr wollt nach Russland, warum um alles in der Welt kommt Ihr dann eigentlich in die Haßberge?

GERRE: Weil ihr die schönsten Frauen habt!

Was muss der Veranstalter außer der Gage für Euch denn noch alles bereit stellen?

GERRE: Das ist leicht beantwortet: Bier!



   
  © Copyright 2006 JUZ Hofheim